Erstorientierung und Wertevermittlung für Asylbewerber

Zielgruppe:

  • Flüchtlinge mit  unklarer oder schlechter Bleibeperspektive
  • NICHT: Eritrea, Irak, Iran, Syrien und Somalia

Maßnahmendauer:

  • Von August 2017 bis Juni 2018
  • 15 UE pro Woche flexibel verteilbar

Maßnahmeninhalt und Ziele:

  • Im Sprachkurs werden mit alltagsrelevanten Texten und praxisnahen Übungen alle Fähigkeiten, die zur Bewältigung des Alltags in Deutschland wichtig sind, vermittelt und trainiert
  • Ziel ist es, Menschen mit einer Aufenthaltsgestattung schnell Orientierungsmöglichkeiten zu bieten und Menschen mit einer Duldung gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen

Zuweisung:

  • Arbeit und Bildung e.V., Marktplatz 18 in Schwalmstadt, 06691/927298 Ansprechpartner: Kordula Weber, Regina Liebertz                                   weber@arbeit-und-bildung.de
Druckversion Druckversion | Sitemap
© WIR Fallmanagment des Schwalm-Eder-Kreises